SPD Lenzkirch-Schluchsee

Herzlich willkommen bei Ihrer SPD in Lenzkirch

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, wir freuen uns, dass Sie an unserer Arbeit Interesse haben. Die SPD hat eine mehr als 60 Jahre alte Tradition in Lenzkirch. Mit unseren Mandatsträgern setzen wir uns seit vielen Jahrzehnten für ein zukunftsfähiges und familienfreundliches Lenzkirch, sowie der Ortsteile Saig, Kappel, Raitenbuch und Grünwald, ein. Erfolge der SPD in Lenzkirch sind unter anderem die Verwirklichung des Bähnle-Radweges und der zentralen Bushaltestelle. Politik lebt vom Mitmachen! Wer mitgestalten will, findet bei uns ein offenes Ohr. Wir laden Sie ein, sich an unseren Veranstaltungen zu beteiligen, deren Termine wir auf unseren Internetseiten ankündigen. Informieren Sie sich über unseren Ortsverein und unsere politische Arbeit. Auf diesen Seiten erreichen Sie die SPD vom Ort bis zum Bund. Wenden Sie sich mit Ihren Anliegen an mich, meine Vorstands- Kollegen/innen oder die Mitglieder der Gemeinderatsfraktion - wir helfen Ihnen gerne weiter. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung auf unseren Seiten. Herzlichst, der Vorstand.

 

Veröffentlicht in Kreisverband
am 13.01.2018 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Himmelreich beim mittlerweile vierten Neujahrsempfang der SPD Breisgau-Hochschwarzwald. Vierte Auflage heisst natürlich auch: Der Empfang ist mittlerweile Tradition und zwar eine, die sehr gerne angenommen wird.

Unter den knapp 80 Gästen konnte Birte Könnecke neben dem Festredner Jonas Hoffmann auch die Landtagsabgeordnete Gabi Rolland und unseren ehemaligen Abgeordneten Christoph Bayer begrüßen. Auch über das Kommen der kommunalen Behindertenbeauftragten Anke Dallmann und einiger Freiburger Genossinnen und Genossen freute sie sich.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 12.01.2018 von SPD Baden-Württemberg

„Ich kenne wenige Leute in der SPD, die begeistert von einer großen Koalition sind. Ich bin es auch nicht. Die Skepsis bleibt.

Ich bin dafür, auf der Basis der Sondierungsergebnisse Koalitionsverhandlungen aufzunehmen. Ich freue mich auf die Debatte in der Partei in den nächsten Tagen und beim Bundesparteitag. Und auf mögliche Verhandlungen.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 08.01.2018 von SPD Baden-Württemberg

Beim heutigen Spitzentreffen und politischen Jahresauftakt der SPD Baden-Württemberg wurde über die Herausforderungen der Digitalisierung diskutiert und das Positionspapier "Arbeit und Fortschritt in einer neuen Zeit gestalten!" verabschiedet. Zu Gast waren Dr. Raúl Rojas, Professor für Informatik und künstliche Intelligenz an der Freien Universität Berlin und Alfred Löckle, Gesamtbetriebsratsvorsitzender bei Bosch.

 

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 08.01.2018 von SPD Baden-Württemberg

Die SPD Baden-Württemberg hat sich im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie solidarisch mit den Beschäftigten erklärt.

„Vor allem die Forderungen nach einer möglichen Reduzierung der Wochenarbeitszeit und die Einführung tariflicher Sozialleistungen sind ein entscheidender Schritt in Richtung moderner Arbeitsverhältnisse“, erklärte die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier beim politischen Jahresauftakt der SPD Baden-Württemberg in Stuttgart.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 03.01.2018 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

In einem Facebook-Post hat unser ehemaliger Landtagsabgeordneter Christoph Bayer zehn Punkte formuliert, die ihm für die Zukunft der Partei wichtig sind. Nach seiner Meinung können diese Punkte wieder zu einer „neuen sozialdemokratische Erzählung“ führen und sie stehen einer erneuten Regierungsbeteiligung nicht zwingend im Wege.

Wir möchten diesen Diskussionsbeitrag auch hier veröffentlichen:

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 29.12.2017 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Bei der letzten Kreistagssitzung des Jahres, die aufgrund des vorweihnachtlichen Freiburger Parkchaos in Bad Krozingen stattfand, ging es in erster Linie um den Haushalt 2018. Schon der Haushalt 2017 wurde vom Regierungspräsidium nur unter strengen Auflagen genehmigt.

Veröffentlicht in Allgemein
am 29.12.2017 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Wir posten seit einiger Zeit auf unserer Facebook-Seite Rot-wild im Schwarz-wald jeden Sonntag Musik. Wie steht ihr dazu? Habt ihr es überhaupt mitbekommen?

 

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 23.12.2017 von SPD Baden-Württemberg

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

das hat mich umgehauen: So viele Mails, Briefe, Messenger-Nachrichten, Anrufe von euch und auch von außerhalb der Partei. Und alle zum Thema, wie sich die SPD nach dem überraschenden Scheitern der Jamaika-Sondierungen verhalten soll. Habt herzlichen Dank für eure klugen, kritischen, zornigen, hilfreichen Botschaften. Es ging um dreierlei: Große Koalition? Minderheitsregierung? Neuwahlen? Die Mehrheit der Zurufe sprach sich für eine Minderheitsregierung aus.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 18.12.2017 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Seit dem Jahresbeginn sind viele Menschen auch aus unserem Wahlkreis der SPD beigetreten. Vier von ihnen wollen wir in den Tagen bis Weihnachten vorstellen. Alle vier haben dazu Fragen von uns beantwortet. Heute am Start: Bernd Engesser.
 

Veröffentlicht in Kreisverband
am 18.12.2017 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und da wird es Zeit für gute Lektüre über die Feiertage zu sorgen. Deshalb gibt es heute unseren Mitgliederbrief in seiner Dezember-Ausgabe. Es ist wieder ein prallvolle Ausgabe geworden, in der jeder was interessantes finden sollte.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 15.12.2017 von SPD Baden-Württemberg

„Ich unterstütze den Vorschlag, nun in Sondierungsgespräche mit CDU und CSU zu gehen - und zwar konstruktiv und weiterhin ergebnisoffen, ausdrücklich. Klar ist: Das werden keine einfachen Sondierungen. In jedem Fall reden wir über eine mögliche Regierungsbildung anhand von Inhalten. Es geht um den gesellschaftlichen Zusammenhalt, um soziale Sicherheit, um die Erneuerung unseres Landes. Ja oder Nein - und wenn Ja wie -, das kann nur anhand von Inhalten beurteilt werden. Ein Weiter-so gibt es in keiner Konstellation. Und auf eine Selbstinszenierung wie in den Jamaika-Sondierungen können wir gut verzichten.“

OrtsvereinJahresrückblick

Veröffentlicht in Ortsverein
am 15.12.2017 von SPD Dreisamtal

 

Jahresrückblick vom 1. Vorsitzenden Markus Millen

Anlässlich der Weihnachtfeier des SPD - Ortsvereins Dreisamtal einen Rückblick auf das Jahr 2017.

Aus bundespolitischer Sicht begann das Jahr positiv mit der Wahl von Martin Schulz zum Bundesvorsitzenden, die eine Eintrittswelle auslöste. Bedauerlicherweise hat die SPD bei der Bundestagswahl kein erfreuliches Ergebnis erreicht. Dabei habe die SPD ein tolles Programm. Erwähnt sei hier der Mindestlohn, aber auch die Themen Bildung, Gesundheit, alternative Energien und nicht zuletzt eine solidarische Europapolitik. Auch der Ortsverein hat sich in einer Klausur mit dem Wahlprogramm befasst und einen „Weckruf aus dem Dreisamtal“ an die Bundespartei gesendet. Hier wurde festgestellt, das das Wahlprogramm gut ist, jedoch eventuell in der Regierung zu wenig durchgesetzt wurde. Die SPD sollte noch authentischer bei der Bevölkerung ankommen.

Markus Millen lenkte dann den Blick auf den Ortsverein. Hier kann man auf eine erfogreiche Arbeit im vergangen Jahr zurückblicken. Erwähnenswert ist die Veranstaltung zu den alternativen Antrieben bei den Autor, die im Juli in Kirchzarten durchgeführt wurde. Nicht zu vergessen ist im Zuge des Wahlkampfes der Vortrag von DR. Cremer zum Armutsrisiko in der Bundesrepublik. Der Dank gilt auch den Gemeinde –und Kreisräten, die sich auf kommunaler Ebene engagieren.  Beispielhaft erwähnte er das Engagement der Räte bei den Projekten für das altersgerechte Wohnen vor allem in Stegen. Vergessen darf man aber auch nicht die Mitwirkung vieler Mitglieder bei den Projekten Bürgerbus und Weltladen in Kirchzarten. Bedauerlicher Weise wurde die Einführung des Sozialticket, beantragt durch die  SPD, im Kreis abgelehnt. Nicht zuletzt gilt sein Dank den Mitgliedern, die sich in den Helferkreisen für die Integration und Betreuung der Flüchtlinge einsetzten.

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 15.12.2017 von SPD Dreisamtal

Ehrung Hans

Ehrung von Hans Seybold bei der SPD-Dreisamtal

Bei der Weihnachtsfeier der SPD – Dreisamtal wurde, sehr zu Freude aller Mitglieder, der Genosse Hans Seybold für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Partei geehrt.

Stellvertretend für die Bundespartei nahm Walter Krögner die Ehrung vor. Im lockeren Gespräch konnten die Zuhören erfahren, dass Hans Seybold im Alter von 17 Jahren Sympathien für die SPD empfand und ein Wähler der Sozialdemokraten war. Bedingt durch seine Auslandsaufenthalte nach dem Studium der Landwirtschaft und tropischen Landwirtschaft  trat er jedoch erst 1977 in die SPD ein. Hans Seybold erinnerte daran, dass dies eine schwere Zeit für die Bunderepublik war. Die RAF trieb in dieser Zeit ihr Unwesen. Man denke an die Ermordung von Herrn Buback und Herrn Ponto, die Entführung und Ermordung von Herrn Schleier und die Entführung des Flugzeuges Landshut mit der glücklichen Befreiung der Geiseln durch die GSG 9.Mit dem Ruhestand übernahm Hans Seybold das Amt des Schriftführers im Ortsverein, das er bis 2014 begleitete. Heute ist er ein gern gesehener Gast bei den Vorstandssitzungen und seine Ideen sind nach wie vor gefragt.

Neben seinem Engagement in der SPD liegt ihm das Naturfreundehaus am Feldberg am Herzen. Es war maßgeblich am Umbau des Hauses und an der Ausrichtung  zu einer ökologischen und nachhaltigen Bewirtschaftung der Landwirtschaft des Naturfreundehauses beteiligt. Hans Seybold ist bei den Naturfreunden in Bundes-und Landesgremien heute noch tätig.

Walter Krögner überreichte dem Jubilar die Urkunde und zeichnete ihn mit der Ehrennadel aus. Für den Ortsverein würdigte der 1. Vorsitzende Markus Millen Hans Seybold. Er dankte ihm für sein langjähriges Engagement im Vorstand des Ortsvereins. Im Namen aller Mitglieder überreichte er dem Jubilar als Präsent einen Einkaufsgutschein aus dem Eine-Welt-Laden Kirchzarten.

 

Bei der Ehrung: (von links) Walter Krögner, Hans Seybold und der Vorsitzende Markus Millen.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 15.12.2017 von SPD Dreisamtal

stammtisch stegen

Stammtisch der Stegener SPD- Mitglieder

Zum letzten Stammtisch in diesem Jahr trafen sich die Mitglieder der SPD- Dreisamtal aus Stegen. Natürlich wurde über die derzeitige Situation bei der Regierungsbildung besprochen. Aber auch lokale Themen wie die Lage bei den Ärzten in den Dreisamtal Gemeinden, der Fortschritt beim Haus der Begegnung in Stegen sowie der Neubau der Unterkünfte für die Folgeunterbringung von Flüchtlingen wren Themen.

 

Veröffentlicht in Kreisverband
am 14.12.2017 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Seit dem Jahresbeginn sind viele Menschen auch aus unserem Wahlkreis der SPD beigetreten. Vier von ihnen wollen wir in den Tagen bis Weihnachten vorstellen. Alle vier haben dazu Fragen von uns beantwortet. Heute am Start: Harald Tresp.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 14.12.2017 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Das Atomkraftwerk Fessenheim steht kurz vor der endgültigen Stilllegung. Ist es nun eine Ironie des Schicksals oder gutes Omen(?), dass die 350. Montagsmahnwache auf dem Neutorplatz in Breisach nun genaz auf den ersten Tag des Jahres fällt, in dem das AKW Fessenheim stillgelegt werden soll. Die Zukunft wird uns das zeigen.

Gerne geben wir aber die Einladung der Montagsmahnwacher zu diesem "Jubiläum" weiter.

350. Montagsmahnwache auf dem Neutorplatz in Breisach

Montag, 1. Januar 2018, 18:00-19:00 Uhr. Anschließend: Jubiläumsveranstaltung im ev. Gemeindesaal, Ecke Rempartstraße/Poststraße.

Die Feierlichkeiten werden musikalisch umrahmt. Es gibt Getränke und einen Imbiss.

Wir laden alle SPD-Mitglieder ein, die Mahnwacher in dieser wichtigen Sache zu unterstützen und am ersten Tag des neuen Jahres nach Breisach zu kommen.

Oswald Prucker

Veröffentlicht in Allgemein
am 13.12.2017 von SPD Titisee-Neustadt

Die Vorstandschaft des SPD Ortsvereines wünscht allen Mitgliedern und deren Angehörigen eine besinnliche Adventszeit, schöne Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr

Veröffentlicht in Kreisverband
am 12.12.2017 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Zum für Donnerstag geplanten Streik von ver.di an der Freiburger Uniklinik haben wir zusammen mit dem Kreisverband Freiburg folgende Pressemitteilung herausgegeben:

Am Donnerstag dieser Woche will das Pflegepersonal der Freiburger Uniklinik nach einem Aufruf von ver.di streiken. Das sollte eigentlich schon vor gut einem Monat passieren, aber damals musste der Streik wegen einer drohenden juristischen Finte der Klinikverwaltung abgesagt werden. Hintergrund: Damals wurden auch die Azubis in den Streik gerufen, denen das nach Tarifvertrag untersagt ist.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 12.12.2017 von SPD Baden-Württemberg

Vor den Warnstreiks von verdi an den Uniklinika in Tübingen und Freiburg diese Woche erklärt sich die SPD Baden-Württemberg solidarisch mit den Beschäftigten. „Das ganze Pflegesystem ist völlig unterfinanziert und die Beschäftigten in der Pflege völlig überlastet. So kann es nicht weitergehen“, sagte SPD-Generalsekretärin Luisa Boos. „Das Thema hat im Bundestagswahlkampf eine große Rolle gespielt, jetzt redet kaum mehr jemand davon. Es wird Zeit, dass wir gemeinsam mit den Beschäftigten den politischen Druck erhöhen.“

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 11.12.2017 von SPD Baden-Württemberg

Leni Breymaier und Ute Vogt sind beim Bundesparteitag in den Parteivorstand gewählt worden. Sie gehören nun zu den insgesamt 35 Beisitzern, Vogt war dies bereits. „Ich freue mich, dass wir von zwei starken Frauen im PV vertreten werden. Wir werden Hand in Hand an der Erneuerung der SPD weiterarbeiten“, so Generalsekretärin Luisa Boos. Breymaier wurde in der Nachfolge von Vogt auch ins Präsidium gewählt. Peter Friedrich, acht Jahre für die SPD Baden-Württemberg im Vorstand, hatte nicht erneut kandidiert. Dem ehemaligen Europaminister wurde herzlich gedankt.

Wir bei Facebook

 

Wetter

 

OV-Termin ab morgen

Alle Termine öffnen.

23.01.2018, 19:00 Uhr Kreisvorstandssitzung
Regionalzentrum Freiburg, Merzhauser Straße 4
Sitzung des erweiterten Vorstands des SPD-Kreisvorstands. Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. V …

24.01.2018, 19:00 Uhr Vorstandsitzung SPD Ortsverein
Gasthaus Himmelreich, Buchenbach
Einladung zur Vorstandssitzung des SPD OV Dreisamtal

24.01.2018, 20:00 Uhr - 22:30 Uhr Mitgliederversammlung OV Lenzkirch Schluchsee
79853 Lenzkirch, Hotel Schwörer
Mitgliederversammlung Tagesordnung   1. Begrüßung 2. …

 

Aktuelle-Artikel

  • Nur mal so gefragt. Wir posten seit einiger Zeit auf unserer Facebook-Seite Rot-wild im Schwarz-wald jeden Sonntag Musik. Wie steht ihr dazu? Habt ihr es überhaupt mitbekommen?   Musik auf Rot-wild im ...
  • Frohe Weihnachten. Liebe Genossinnen und Genossen,   das hat mich umgehauen: So viele Mails, Briefe, Messenger-Nachrichten, Anrufe von euch und auch von außerhalb der Partei. Und alle zum Thema, wie ...
  • Weihnachtsgrüße. Die Vorstandschaft des SPD Ortsvereines wünscht allen Mitgliedern und deren Angehörigen eine besinnliche ...
  • Für Solidarität mit HIV-Positiven – nicht nur am Welt-AIDS-Tag. Dank des medizinischen Fortschritts kann man heute mit einer HIV-Infektion auch gut leben. Aber nicht mit der alltäglichen Angst vor Ausgrenzung, Stigmatisierung und Diskriminierung. Wir ...
  • DIE SPD-LANDESVORSITZENDE LENI BREYMAIER ERKLÄRT ZUM URTEIL IM „SCHLECKER-PROZESS":. „Ich weiß, viele Betroffene haben sich für Anton Schlecker ein härteres Urteil gewünscht. Viele der Frauen warten immer noch auf eine Entschuldigung. Sie haben sich ...
 

Jetzt Mitglied werden
 

Counter

Besucher:234942
Heute:14
Online:1