SPD Lenzkirch-Schluchsee

 

Neu in der SPD: Nicolas Pfefferle

Veröffentlicht in Kreisverband

Seit dem Jahresbeginn sind viele Menschen auch aus unserem Wahlkreis der SPD beigetreten. Vier von ihnen wollen wir in den Tagen bis Weihnachten vorstellen. Alle vier haben dazu Fragen von uns beantwortet. Heute am Start: Nicolas Pfefferle.

Wer bist du? Was machst du so?

Ich bin hauptberuflich Landschaftsgärtner und arbeite nebenberuflich im Direktvertrieb. Ich genieße gerne die Vorzüge unserer Region wie Natur und gutes Essen und Trinken in geselliger Runde. Darüber hinaus habe ich eine Leidenschaft für Musik.

Warum bist du in die SPD eingetreten?

Die aktuelle innenpolitische sowie außenpolitische Situation nach der Bundestagswahl, besonders im Blick auf den erstarkenden Populismus, trug dazu bei die Entscheidung zu treffen aktiv zu werden. Dazu kommt die Konsequenz mir selbst gegenüber, da ich einem Freund einmal geraten hatte, selber etwas für Veränderungen zu tun, anstatt immer nur zu meckern und sich zu empören. Den letzten, entscheidenden Punkt steuerte unser Bundespräsident in seiner Rede am Tag der deutschen Einheit bei. Indem er darauf hinwies, dass unsere Gesellschaft durch jene geprägt wird, "die sich um mehr kümmern als nur sich selbst", war mein Entschluss endgültig gefasst, Verantwortung zu übernehmen.

Wenn du einen Tag lang "bestimmen" dürftest, welche drei Dinge würdest du ändern?

Ich würde alle Mandatsträger einen Eid leisten lassen, der dazu verpflichtet das politische Handeln, unabhängig von parteipolitischen Zielen, so zu gestalten, dass

1. Ehrlichkeit und Transparenz
2. pragmatische Lösungswege und
3. Ernstnahme der Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern ,

als Priorität anvisiert werden.

Was wünschst du dir zu Weihnachten? Und was allen anderen?

Ich wünsche mir, dass sich die persönlichen Veränderungen, die ich dieses Jahr eingeleitet habe, gut entwickeln und als richtig erweisen. Allen anderen wünsche ich ihren persönlichen Frieden, schöne Festtage und besonders, dass sie nicht die Hoffnung verlieren.

 

Überzeugende Argumente, oder? Mitmachen ist einfach:
mitgliedwerden.spd.de

 

Homepage SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Wir bei Facebook

 

Wetter

 

OV-Termin ab morgen

Alle Termine öffnen.

23.01.2018, 19:00 Uhr Kreisvorstandssitzung
Regionalzentrum Freiburg, Merzhauser Straße 4
Sitzung des erweiterten Vorstands des SPD-Kreisvorstands. Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. V …

24.01.2018, 19:00 Uhr Vorstandsitzung SPD Ortsverein
Gasthaus Himmelreich, Buchenbach
Einladung zur Vorstandssitzung des SPD OV Dreisamtal

24.01.2018, 20:00 Uhr - 22:30 Uhr Mitgliederversammlung OV Lenzkirch Schluchsee
79853 Lenzkirch, Hotel Schwörer
Mitgliederversammlung Tagesordnung   1. Begrüßung 2. …

 

Aktuelle-Artikel

  • Nur mal so gefragt. Wir posten seit einiger Zeit auf unserer Facebook-Seite Rot-wild im Schwarz-wald jeden Sonntag Musik. Wie steht ihr dazu? Habt ihr es überhaupt mitbekommen?   Musik auf Rot-wild im ...
  • Frohe Weihnachten. Liebe Genossinnen und Genossen,   das hat mich umgehauen: So viele Mails, Briefe, Messenger-Nachrichten, Anrufe von euch und auch von außerhalb der Partei. Und alle zum Thema, wie ...
  • Weihnachtsgrüße. Die Vorstandschaft des SPD Ortsvereines wünscht allen Mitgliedern und deren Angehörigen eine besinnliche ...
  • Für Solidarität mit HIV-Positiven – nicht nur am Welt-AIDS-Tag. Dank des medizinischen Fortschritts kann man heute mit einer HIV-Infektion auch gut leben. Aber nicht mit der alltäglichen Angst vor Ausgrenzung, Stigmatisierung und Diskriminierung. Wir ...
  • DIE SPD-LANDESVORSITZENDE LENI BREYMAIER ERKLÄRT ZUM URTEIL IM „SCHLECKER-PROZESS":. „Ich weiß, viele Betroffene haben sich für Anton Schlecker ein härteres Urteil gewünscht. Viele der Frauen warten immer noch auf eine Entschuldigung. Sie haben sich ...
 

Jetzt Mitglied werden
 

Counter

Besucher:234942
Heute:14
Online:1