SPD Lenzkirch-Schluchsee

Herzlich willkommen bei Ihrer SPD in Lenzkirch

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, wir freuen uns, dass Sie an unserer Arbeit Interesse haben. Die SPD hat eine mehr als 60 Jahre alte Tradition in Lenzkirch. Mit unseren Mandatsträgern setzen wir uns seit vielen Jahrzehnten für ein zukunftsfähiges und familienfreundliches Lenzkirch, sowie der Ortsteile Saig, Kappel, Raitenbuch und Grünwald, ein. Erfolge der SPD in Lenzkirch sind unter anderem die Verwirklichung des Bähnle-Radweges und der zentralen Bushaltestelle. Politik lebt vom Mitmachen! Wer mitgestalten will, findet bei uns ein offenes Ohr. Wir laden Sie ein, sich an unseren Veranstaltungen zu beteiligen, deren Termine wir auf unseren Internetseiten ankündigen. Informieren Sie sich über unseren Ortsverein und unsere politische Arbeit. Auf diesen Seiten erreichen Sie die SPD vom Ort bis zum Bund. Wenden Sie sich mit Ihren Anliegen an mich, meine Vorstands- Kollegen/innen oder die Mitglieder der Gemeinderatsfraktion - wir helfen Ihnen gerne weiter. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung auf unseren Seiten. Herzlichst, der Vorstand.

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 22.06.2018 von SPD Titisee-Neustadt

In der Mitgliederversammlung am Donnerstag, 21. Juni wurde der neue Vorstand gewählt. 1. Vorsitzenden bleibt Sandra Uecker, ihr Stellvertreter ist Claus-Peter Wolf, Kassierer Salvatore Cubicciotti, Schriftfüherin Christa Schönherr. Als Beisitzer/in wurden gewählt, Wolfang Fugmann, Sabine Schubert, Götz Ertle, Karin Katz-Hör, Klaus Hör, Tobias Schulten und Siegfried Schönherr. Kassenprüferin/er sind Tina Herr und Karl Wursthorn.

 

 

 

Veröffentlicht in Kreisverband
am 21.06.2018 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Der Juni ist bald vorüber und da wird es Zeit für die "Midsommer-Ausgabe" unseres Mitgliederbriefs. Und die ist dieses Mal mit 18 Seiten recht üppig ausgefallen! Da sollte dann ja für jede und jeden etwas Spannendes dabei sein.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 16.06.2018 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Man muss es so sagen, es ist eines der Privilegien des Kreisvorstands, dass er sich in regelmäßigen Abständen die besten Orte des Landkreises ansehen darf. Dazu zählt an einem lauen Sommerabend ganz bestimmt auch der Biohof von Simon und Nadine Zimmermann in Münstertal.

KreisverbandFilm und Pizza

Veröffentlicht in Kreisverband
am 15.06.2018 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Film und Pizza ist ein neues Format für die Jungen unter uns. Wir laden die Bande ins Regionalzentrum ein, schmeißen eine Runde Pizza und widmen uns einem politischen Film.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 13.06.2018 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Andreas Stoch, unser Fraktionsvorsitzender in Stuttgart und Kultusminister a.D., kam nach Breisach um über die aktuelle Situation an den Schulen in Baden-Württemberg zu berichten. Birte Könnecke freute sich, dass rund dreißig Interessierte den durch die Baustelle rund um den Markplatz etwas schwierigen Weg auf den Münsterberg gefunden haben.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 07.06.2018 von SPD Baden-Württemberg

Der Tübinger Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann wurde gestern von der Landesgruppe der baden-württembergischen SPD-Abgeordneten im Deutschen Bundestag zum neuen Vorsitzenden gewählt. Rosemann folgt damit auf Katja Mast, die nicht mehr kandidierte. Mast konzentriert sich künftig auf ihre Arbeit als stellvertretende Fraktionsvorsitzende, in der Kommission zur Zukunft der Rente der Bundesregierung sowie in der Lenkungsgruppe „Zukunft der Arbeit“ zur Erneuerung der SPD. „Ich werde den Kurs von Katja Mast fortsetzen und eine starke Stimme für die baden-württembergischen Interessen sein. In der Bundestagsfraktion und gegenüber der Bundesregierung geht es darum, die SPD-Landesgruppe leidenschaftlich zu vertreten“, unterstreicht der neue Vorsitzende der Landesgruppe seine Motivation.

Veröffentlicht in Presseecho
am 05.06.2018 von SPD Titisee-Neustadt

Kleine Runde, große Probleme: Bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Titisee-Neustadt wurde deutlich, dass bei den Genossen einiges im Argen liegt. Weil die Kassenprüfer fehlten, konnte der Kassierer nicht entlastet werden. Das muss nun bei einer erneuten Zusammenkunft am 21. Juni geschehen, dann soll auch der Vorstand gewählt werden. Indes stellten sich die zehn SPD-Mitglieder, die zur Versammlung gekommen waren, die entscheidende Frage: Hat der Ortsverein überhaupt noch eine Zukunft?Schwierige Situation
"Viel haben wir vergangenes Jahr nicht gemacht. Und damit bin ich nicht zufrieden", begann die SPD-Ortsvereinsvorsitzende, Sandra Uecker, ihren Bericht. Ihre Zeit sei begrenzt und ihr das Führungsamt zu viel, sie wolle es abgeben – das sage sie schon seit Jahren, machte Uecker deutlich. Doch es finde sich niemand, der sich im Ortsverein engagieren, geschweige denn eine Führungsrolle übernehmen wolle. "Ich habe viele Leute angesprochen, aber sie haben alle abgesagt. Zwingen, ja zwingen kann ich niemanden", sagte Uecker enttäuscht. Einer ihrer Stellvertreter, SPD-Fraktionssprecher Markus Schlegel, kündigte in der Versammlung an, für das Vorstandsamt nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Zu groß sei die Belastung durch Beruf und Gemeinderat.

In der jüngsten Vorstandssitzung sei nun "kontrovers diskutiert" worden, wie und ob es für den Ortsverein weitergehen kann. "Doch eine gute Lösung haben wir nicht gefunden", sagte Uecker. Und so habe die Auflösung des Ortsvereins im Raum gestanden. "Sollen wir ihn sterben lassen? Dann ist die SPD aus Titisee-Neustadt weg." Das habe der Vorstand samt ihr dann doch nicht gewollt, sagte Uecker deutlich. "Deshalb werde ich das Amt nochmal für zwei Jahre übernehmen – obwohl ich sagen müsste, es geht nicht mehr." In dieser Zeit solle aktiv nach Leuten gesucht werden, die bereit sind, sich für die SPD in Titisee-Neustadt zu engagieren. "Ob uns das gelingt?" Uecker stellt diese Frage selbst – und gab auch gleich die Antwort darauf: "Wir haben eine Chance."

Die Aufgaben
Mit der Kommunalwahl und auch der Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr stehe die SPD vor großen Herausforderungen. Auch gehe das darum, so Sandra Uecker, verlorengegangenes Vertrauen der Bürger in die Stadtpolitik zurückzugewinnen. Bei einem SPD-Stammtisch zum Thema Eisweiher habe sich gezeigt, wie "frustrierend die Arbeit für die Engagierten war". Daraus müssten Lehren für die Zukunft des Miteinanders in Titisee-Neustadt gezogen werden. "Sowas darf nicht mehr passieren, die Bürger müssen mehr wahr- und mitgenommen werden", sagte die SPD-Vorsitzende.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 02.06.2018 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Die EU-Kommission schlägt vor eine Reihe von Plastikartikeln zu verbieten. Dazu gehören Einweggeschirr, Strohhalme, Wattestäbchen und Ballonhalter. Solche Artikel sollten durch andere Materialien ersetzt werden.

Begründet wird die Maßnahme mit dem nötigen der Schutz der Ozeane.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 30.05.2018 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Der Mai ist fast zu Ende, da wird es höchste Zeit für unseren Mitgliederbrief. Dieses Mal geht es um den Fastenstreik von Gustav Rosa und seinen Mitstreitern anlässlich des Wiederanfahrens von Reaktorblock 2 in Fessenheim, um unseren Besuch bei der Bürgerinitiative zu den geplanten ökologischen Flutungen in Breisach, um den letzten kleinen Landesparteitag in Bruchsal und den großen Bundesparteitag in Wiesbaden. Auch das Sozialticket ist wieder dabei. Dieses Mal mit der Unterschriftensammlung in Bad Krozingen und die sonderbare Reaktion der CDU darauf.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 28.05.2018 von SPD Baden-Württemberg

Die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier hat die Landesregierung aufgefordert, auch in Baden-Württemberg in die Gebührenfreiheit bei Kindertagesstätten einzusteigen. „Gebührenfreiheit und hohe Qualität in den Kitas dürfen nicht gegeneinander ausgespielt werden“, so Breymaier. „Die Gebührenfreiheit bei allgemein bildenden Schulen stellt ja auch niemand infrage.“ Anlass für den Vorstoß ist die neue Bertelsmann-Studie, die deutlich macht, dass gerade Familien mit geringem und mittlerem Einkommen durch Kita-Gebühren übermäßig stark belastet werden.

OrtsvereinHauptversammlung

Veröffentlicht in Ortsverein
am 19.05.2018 von SPD Titisee-Neustadt

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Ortsverein Titisee-Neustadt
Ortsvereinsvorsitzende
Sandra Uecker Ahornweg 3 79822 Titisee-Neustadt
Telefon: 07651-5803
Fax: 07651-935492
E-Mail: sandra.uecker@spd-titisee-neustadt.de
Liebe Genossinnen/Genossen Titisee-Neustadt, 09.05.2018
Einladung zu unserer Mitgliederversammlung am 01. Juni 2o18 um 19 Uhr im Hotel Jägerhaus (Stüble)
in Neustadt.
Als Tagungsordnung schlagen wir vor:
1. Begrüßung, Konstituierung (Genehmigung der Tagesordnung)
2. Totenehrung
3. Bericht der Vereinsvorsitzenden
4. Bericht des Fraktionssprechers
5. Kassenbericht
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung des Kassierers
8. Entlastung des Gesamtvorstande
9. Wahl eines Wahlleiters, einer Zähl- u. einer Mandatsprüfungskommission
10. Neuwahlen
a. Wahl des/der Vorsitzenden
b. Wahl des/der stellv. Vorsitzenden
c. Wahl des Kassierers/Kassiererin
d. Wahl des Schriftführers/Schriftführerin
e. Wahl der Beisitzer
f. Wahl der Kassenrüfer/innen
11. Wahl der Delegierten für die Europawahlkonferenz und Ersatzdelegierten
12. Wahl der Kreisdelegierten und Ersatzdelegierten
13. Ehrungen (10 Jahre Anne Yvonne Saliba – 25 Jahre Siegfried Schönherr und 50 Jahre Josef Kramer
14. Verschiedenes (Wünsche und Anträge)
Wir würden uns über euer Kommen sehr freuen.
gez. Sandra Uecker Markus Schlegel Claus-Peter Wolf
Ortsvereinsvorsitzende stv. OV-Vorsitzender stv. OV-Vorsitzender

Veröffentlicht in Kreisverband
am 14.05.2018 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Der SPD Ortsverband Bad Krozingen - Hartheim sammelt sehr zu unserer Freude und mit unserer vollen Unterstützung gerade Unterschriften für ein kreisfinanziertes Sozialticket und das scheint dem CDU Kreisverband zu missfallen. So entnehmen wir es wenig überrascht einer Pressemitteilung, die sie auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht haben.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 08.05.2018 von SPD Bad Krozingen-Hartheim

Plakat BildungsMUT Bad Krozingen

Schule und Bildung stärken und zukunftsfähig gestalten – das sind die Ziele von „BildungsMUT: Weil Schule mehr kann“, einer Kampagne der Landtagsfraktion der SPD. Im Rahmen dieser landesweiten Kampagne besucht Gerhard Kleinböck, schulpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, am 16. Mai Bad Krozingen.

 

Am Abend des 16. Mai laden wir alle Bürgerinnen und Bürger um 19:30 Uhr zu einer Podiumsdiskussion mit Gerhard Kleinböck ins Haus der Kurseelsorge (Thürachstraße 1, Bad Krozingen) ein.

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 07.05.2018 von SPD Bad Krozingen-Hartheim

Bei bestem Wetter sammelten Mitglieder des SPD Ortsvereins auf dem Bad Krozinger Lammplatz während des Samstagmarktes Unterschriften für die Einführung eines Sozialtickets auch im Landkreis Breisgau Hochschwarzwald.

Der durchgehend positive Resonanz und vielen bereits gefüllten Unterschriftenlisten zeigen, dass wir mit diesem Thema eine Forderung ansprechen, die auf viel Rückhalt in der Bevölkerung stößt.

Einige Personen sind sogar extra aufgrund der Ankündigung unseres Infostandes in der Presse am Samstag morgen zu uns zum Unterschreiben gekommen.

Wer den Termin verpasst hat, kann sich die Unterschriftenliste hier herunterladen und ausdrucken, unterschreiben, seine Freunde, bekannten, Nachbarn oder Arbeitskollegen ebenfalls um Unterstützung bitten und uns die ausgefüllte Liste zurück senden. Bis voraussichtlich Ende des Monats werden wir auf breiter Basis versuchen, so viele Unterstützerunterschriften wie möglich zu bekommen!

 

Downloadlink:

Unterschriftenliste für ein Sozialticket

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 06.05.2018 von SPD Baden-Württemberg

SPD-Generalsekretärin Luisa Boos erklärt zur Oberbürgermeisterwahl in Freiburg:

„Das ist eine Sensation, ein historischer Abend. Die gesamte SPD freut sich mit Martin Horn. Herzlichen Glückwunsch an Martin Horn, der einen fantastischen Wahlkampf gemacht hat. Ich bin mir sicher, er wird ein Oberbürgermeister, der die Menschen in Freiburg zusammenführt. Und ein riesengroßes Dankeschön auch an die Freiburger SPD für ihren grandiosen Einsatz. Dieser Wahlerfolg zeigt, dass Mut sich auszahlt - und dass junge Leute, die voll im Leben stehen, Wahlen gewinnen können.

Veröffentlicht in Allgemein
am 05.05.2018 von SPD Baden-Württemberg

Breymaier: „Jetzt, wo das Thema vollends zum Sprengstoff für Grün-Schwarz wird, braucht es ein Machtwort des Ministerpräsidenten“

Die Landesverbände der SPD Bayern, Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Thüringen stehen im Abgasskandal fest an der Seite der Verbraucherinnen und Verbraucher. Das gemeinsame Ziel lautet: Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge verhindern. Statt den betrogenen Menschen müssten die Autohersteller die Kosten für die Nachrüstung der Fahrzeuge übernehmen. Das erklärten Vertreterinnen und Vertreter aller fünf SPD-Landesverbände auf der zweiten gemeinsamen Konferenz zur „Zukunft der Mobilität“ am Samstag in München.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 02.05.2018 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Gestern haben Gustav Rosa und seine Mitstreiter aus Deutschland und Frankreich ihren einwöchigen Fastenstreik beendet. Die Aktion hat genau das erreicht, was die Mahnwacher erreichen wollten: Sie wollten die Öffentlichkeit auf den Wahnwitz hinweisen, der hinter dem Wiederhochfahren des zweiten Reaktorblocks steht. Die Reaktionen aus beiden Ländern stimmen zuversichtlich.

Veröffentlicht in Allgemein
am 30.04.2018 von SPD Baden-Württemberg

Die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier wird ‪am 1. Mai‬ beim DGB in Esslingen sprechen. Die Kundgebung am Dienstag beginnt ‪um 11 Uhr‬ auf dem Esslinger Marktplatz. „Vielfalt, Gerechtigkeit und Solidarität – unter diesem Motto ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund in diesem Jahr zum ‪1. Mai auf. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten setzen uns für Solidarität ein. Die modernen Hetzer von rechts dürfen keine Chance haben. Sie wollen Kolleginnen und Kollegen gegeneinander ausspielen. Diese Leute handeln gegen die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und ihrer Gewerkschaften“, erklärte die SPD-Chefin.‬

Veröffentlicht in Ortsverein
am 30.04.2018 von SPD Bad Krozingen-Hartheim

2. Mai, 19:30 Uhr im Gasthaus Nepomuk (Freiburger Str. 2, Bad Krozingen)

Menschen mit geringem Einkommen die Chance auf Teilhabe zu ermöglichen – darauf setzt die Initiative „Sozialticket jetzt“ der SPD Breisgau-Hochschwarzwald. Im November 2017 hat der Kreistag Breisgau-Hochschwarzwald die Einführung eines Sozialtickets abgelehnt und damit Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit verbaut, eine vergünstigte Monatskarte oder vergünstigte Vier-Fahrten-Karten für den Regionalverkehr zu erwerben. Dabei ist der Bedarf eines Sozialtickets – gerade in ländlichen Gebieten – drängend. Warum das Sozialticket im Landkreis dennoch eingeführt werden muss und die SPD sich weiter dafür einsetzt, erklärt die Kreisvorsitzende der SPD Breisgau-Hochschwarzwald, Dr. Birte Könnecke. Im Anschluss laden wir alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Austausch in gemütlicher Atmosphäre ein.

Am Samstag, den 5. Mai, können Sie uns zudem auf dem Lammplatz treffen. Hier werden wir nochmals für die Einführung des Sozialtickets werben und Unterschriften sammeln die unter anderem Bürgermeister Kieber übergeben werden sollen, mit der Bitte sich für ein Sozialticket im Kreistag einzusetzen.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 29.04.2018 von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Die kleinen Parteitage wurden geschaffen, damit viel Zeit für die inhaltliche Diskussion bleibt. Bei dieser Diskussion bringen wir uns immer wieder mit Anträgen ein und so mancher konnte bislang noch gar nicht behandelt werden. Dieses mal wurde in Bruchsal so einiges nachgeholt und wir hatten noch mehr Eisen im Feuer.

Wir bei Facebook

 

Wetter

 

OV-Termin ab morgen

Alle Termine öffnen.

03.07.2018, 18:30 Uhr Europa-Kreisdelegiertenkonferenz
Kultur- und Vereinshaus, Vörstetter Str. 7, 79194 Gundelfingen
Bei unserer Europa-KDK wird unser MdEP Peter Simon zu aktuellen europapolitischen Themen sprechen. Außer …

10.07.2018, 19:00 Uhr SPD-Kreisstammtisch Kaiserstuhl - Tuniberg - March
Elsässer Hof, Gutgesellentorplatz 6, Breisach
Wir treffen uns in ungezwungener Atmosphäre und diskutieren über alle Felder der Politik, die uns gerade einfall …

11.07.2018, 19:30 Uhr SPD-Kreisstammtisch Hochschwarzwald
Hotel Schwörer , Lenzkirch
Auch dieses Mal werden wir uns wieder ein Thema vornehmen. Das wird noch nachgereicht. Wir freuen uns auf …

 

Aktuelle-Artikel

 

Jetzt Mitglied werden
 

Counter

Besucher:234942
Heute:13
Online:1