Man paktiert nicht mit Nazis.

Veröffentlicht am 06.02.2020 in Politik

Herr Kemmerich ist einen Pakt mit dem Teufel eingegangen, den nicht nur er, sondern die Demokratie insgesamt, teuer wird bezahlen müssen.

Es war ein abgekartetes Spiel, auf das er sich bewusst eingelassen hat. Seine Aussage, dass es keine Zusammenarbeit mit der AfD geben wird, ist in Gänze unglaubwürdig. Für Mehrheiten ist er auf die AfD angewiesen und diese wird sich die Zustimmung bezahlen lassen.

Nazis kann man nicht in ein demokratisches Gefüge einbinden, da ihr vorrangiges Ziel ist, dieses Gefüge zu zerstören. Sich zu Höckes Marionette machen zu lassen, ist verantwortungslos, unanständig und gefährlich.

Birte Könnecke

 

Homepage Dr. Birte Könnecke

Wir bei Facebook

Jetzt Mitglied werden

OV-Termin ab morgen

Alle Termine öffnen.

26.02.2020, 11:00 Uhr Politischer Aschermittwoch mit Hubertus Heil
Forum am Schlosspark
https://www.spd-bw.de/form/show/2019/

26.02.2020, 19:30 Uhr Kreisstammtisch Hochschwarzwald
Hotel Jägerhaus, Postplatz 1-2, Titisee-Neustadt.
Bei unseren Stammtischen treffen wir uns in ungewungener Runde und plaudern über Politik und alles was uns sons …

08.03.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Weltfrauentag - Film "Die Berufung"
JOKI Kino Bad Krozingen
Anlässlich des Weltfrauentages lädt die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) Breisgau-Hochschwa …

Counter

Besucher:234943
Heute:63
Online:1